18.07.10

Huch ein Sommerpost

Ja ich gebe es zu: Ich bin Blog und PC faul - wie jedes Jahr im Sommer.

Ich verbringe meine Zeit lieber an der frischen Luft, als am PC. Und wenn ich am PC sitze, dann nehmen die Herrschaften eine Auszeit und schalten sich wegen Überhitzung von alleine ab. Ist mir nun zweimal in den letzten Wochen passiert. Aber bei fast 40° in einer Dachgeschosswohnung geht auch irgendwann auch mal die CPU in die Knie und verabschiedet sich von selbst. Es sind keine relevanten Daten verloren gegangen, aber es ist war mir eine Lehre und so beschränke ich mich monentan am PC nur auf das nötigste :)


Ich schäme mich fast es zu schreiben... ich habe was fertiggestrickt. Und zwar einen Baktus. Eigentlich wollte ich die Lang Jawoll Magic verwenden, aber die gestrickten Maschen sahen sowas von *örks* aus... gefiel mir gar nicht. Also hab ich mir eine Colinette Jitterbug in der Farbe Tuccaan rausgesucht und mit dem Ergebnis bin ich durchaus zufrieden.



Und beim durchsehen der Wolle bin ich auf die Farbkreation "Am Lagerfeuer" von Melanie gestossen. Da wird doch direkt auch noch ein Baktus draus - mit 255 g sollte der dann ein etwas grösser werden :) und meinen Zauberkörper umschmeicheln können. *huuust*


Die Hunde- und Katzenfront meldet nur faul sein, wenig essen, viel schlafen und warten, dass die Temperatur etwas kühler wird. Ich kann es den Fellflusen nicht verdenken, wenn sie so auf gar nix Lust haben.

Man verzeihe mir auch, dass ich keine regelmäßigen Blogrunden drehe... ich mach es wieder gut, wenn die Temperatur ein paar Grad nach unten rutscht.

Kommentare:

  1. Geht mir momentan genauso mit dem Bloggen. ;-) Schön ist Dein Baktus geworden und der angefangene wird sicher toll aussehen.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Hinterlass doch eine kleine Nachricht.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails